Montag, 15. April 2013

 13. Oktober 2012


Nach dem ich zwei Tage nicht dazu gekommen bin zu schreiben gibts wieder ein kleines Update vom meinem Lowbudgetproject:

Als erstes ein eher unspektakuläres Bild.Denn man sieht keine große Veränderung.Aber wer genau guckt wird sehen das die Chromscaniaaufkleber an den Seiten enfernt sind.Ich würde nichts darüber schreiben wenn er nicht so wahnsinnig beschiPIEP :-) abgegangen wäre.Nach 2 Tagen mit dem Fön, dem Ceranfeldschaber (ich war Vorsichtig), dem Fingernagel und Essigspülmittel Mixtur wollte ich fast aufgeben.
Dann fand ich aber noch eine Radiergummischeibe von Würth mit der ich diesen verdammten EBAYaufkleber wieder runterbekommen habe.Also wär will das sein Aufkleber für immer drauf bleibt kann Ihn sich auf jeden Fall bestellen.

wie man sieht ist die Sonnenblende wieder dran...........jetzt in weiss

Leider konnte man an die Jumbospiegel die Originalkappen nicht anbringen.Von daher mussten neue Originalspiegel her.Diese Gelegenheit nutzte ich gleich um die Spiegelhalter zu lackieren und den Halter zu modifizieren um die Lampen anzubringen (falls er es mal lesen sollte: DANKE FÜRS SCHWEISSEN DIRK)


Keine Kommentare:

Kommentar posten